[TU Berlin] Medieninformation Nr. 80 - 7. April 2004 - Bearbeiter/in: bk


[TU Berlin] [Pressestelle] [Medieninformationen] [<<] [>>]


125 Jahre Königliche Technische Hochschule zu Berlin

Festwoche an der TU Berlin vom 4. bis zum 8. Mai 2004 / Vorankündigung

Vor 125 Jahren, im Jahr 1879, wurden die Gewerbeakademie und die Bauakademie zur Königlichen Technischen Hochschule zu Berlin vereint, aus der die heutige TU Berlin hervorgegangen ist. Für uns ist dies ein Grund zum Feiern und Ausblick zu halten, wie sich Forschung und Lehre in den kommenden 25 Jahren an der TU Berlin entwickeln werden. 

Im Rahmen einer Festwoche vom 4. bis zum 8. Mai 2004 möchte die TU Berlin dieses Jubiläum begehen.

Eröffnet wird die Festwoche mit einem Festakt am 4. Mai ab 17.00 Uhr im Audimax im TU-Hauptgebäude (Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin). Nach der Eröffnung durch den Präsidenten der TU Berlin, Prof. Dr. Kurt Kutzler, werden Walter Momper, Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin, Prof. Dr. Peter Gaehtgens, Präsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Dr.-Ing. Dr.-Ing. E. h. Hans-Peter Keitel, Präsident der Gesellschaft von Freunden der TU Berlin e.V., Vorstandsvorsitzender der Hochtief AG, und Andreas Baumann, Studierendenvertreter der TU Berlin Grußworte sprechen. Den Festvortrag hält Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Dr.-Ing. E. h. Joachim Milberg, Präsident der acatech (Konvent für Technikwissenschaften der Union der Deutschen Akademien der Wissenschaften) und Mitglied des Aufsichtsrates der BMW AG. Im Rahmen des Festaktes wird die International Postgraduate School der TU Berlin eingeweiht. 

Unter dem Titel Visionen für die Zukunft werden zwischen dem 5. und dem 8. Mai die acht Fakultäten der TU Berlin in individuellen Veranstaltungen ihre konkreten und zukünftigen Aufgabenstellungen visionär und lebendig in Workshops, Podiumsdiskussionen, Videoshows bzw. Foren und im Rahmen einer Ausstellung präsentieren (TU Berlin, Hauptgebäude, Raum H 104, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin).

Darüber hinaus finden zwei internationale Tagungen im Rahmen der Festwoche statt:
"Studium und Perspektiven internationaler Studierender in Deutschlandô (am 7. Mai, ab 14.00 Uhr, TU Berlin, Franklinstraße 28, FR 4040d, 10587 Berlin).
International Colloquium "Innovations in Engineering Education - Challenges, Concepts and Good Practice" (7. und 8. Mai, Beginn am 7. Mai um 13.00 Uhr, TU Berlin, Architekturgebäude, Straße des 17. Juni 152, 10623 Berlin).

Schwungvollen Abschluss der Festwoche bildet die große TU-Jubiläumsparty, die am 7. Mai ab 17.00 Uhr im außergewöhnlichen Ambiente der Peter-Behrens-Halle (TU Berlin, TIB-Gelände, Gustav-Meyer-Allee 25, Peter-Behrens-Halle, Halle 15, 13355 Berlin) mit einem umfangreichen Rahmenprogramm und diversen Livebands stattfindet. 

Im Rahmen einer Pressekonferenz möchten wir die Medien im Vorfeld über die Feierlichkeiten und über die Zukunftsplanungen der TU Berlin informieren. Die Pressekonferenz findet am 27. April um 11.00 Uhr im TU-Hauptgebäude, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin statt. Eine gesonderte Einladung mit weiteren Informationen hierzu geht Ihnen in den nächsten Tagen zu. 

Die TU Berlin ist darüber hinaus in diesem Jahr Gastgeberin der Jahrestagung der Hochschulrektoren-Konferenz, die am 3. und 4. Mai an der TU Berlin stattfinden wird.

Umfangreiche und aktuelle Informationen zur Festwoche an der TU Berlin erhalten Sie auch im Internet unter http://www.pressestelle.tu-berlin.de/125jahre 


Weitere Informationen erteilen Ihnen gern: Jutta Seiler, Persönliche Referentin der Vizepräsidenten der TU Berlin, Tel.: 030/314-24040, und Ursula Weiss, Persönliche Referentin des Präsidenten der TU Berlin, Tel.: 030/314-79442
Impressum