Hochschulfest

		

Hochschulfest: 6000 Gäste feierten

nach dem Motto Die TU hebt ab"
		
Am Montag lag noch der eine oder andere Pappteller in irgendeiner Ecke auf dem Campus sonst war nicht mehr zu sehen, daß hier am Freitag viele Menschen von vielen Essens- und Getränkeständen versorgt und dabei von den unterschiedlichsten Programmpunkten unterhalten wurden. Es war ein schönes Fest das dritte TU-Hochschulfest unter dem Motto Die TU hebt ab". Rund 6000 Besucher und Besucherinnen waren gekommen und bildeten ein buntes Publikum aus älteren, jüngeren und ganz jungen Gästen. Abgesehen von einer guten Organisation zumindest ist dem normalen Gast keine Panne aufgefallen hielten sich auch die Naturgewalten im Zaume. Nicht nur, daß es nicht regnete, es war auch halbwegs warm. Das Hoch hieß übrigens Zeus und was konnte da schon schiefgehen, wenn der Chef aller Götter an diesem Tag Wetterdienst hatte!
Mehr als 6 000 Fetengäste trafen sich auf dem Südcampus der TU Berlin zum großen Hochschulfest '96. Mit dabei: ein flinker Dinosaurier auf der Flucht vor der Dino-Polizei (o. l.), TU-Präsident Dieter Schumann und Kanzler Ulrich Podewils mit Familie (r. o.) und Professor Jürgen Sahm von der Organisationsgruppe (Mitte rechts). Und natürlich zahlreiche Künstler, Akrobaten und Schaulustige.

bw


6/'96 TU-Pressestelle